Kinder- und Jugendbuchwochen

4 Downloads
  • Projekt
Vom 08. November bis zum 20. November 2021 ist es wieder soweit: Schleswig-Holstein lädt zu den Kinder- und Jugendbuchwochen.

Bereits zum 38. Mal wird Schulklassen und Kindergartengruppen im ganzen Land ein umfangreiches Programm geboten:

  • Lesungen
  • Autor*innenbegegnungen
  • Schreibwerkstätten
  • und mehr

Trotz der schwierigen Bedingungen in diesem Jahr sind rund 200 Lesungen in 66 Büchereien geplant. Je nach Situation wird flexibel entschieden, ob die Veranstaltungen vor Ort oder digital umgesetzt werden.

 

„Unsere Büchereien sind unentbehrliche Stützen unserer Gesellschaft – das merken wir gerade jetzt, wo das Lesen vielen Menschen in einer sorgenvollen Zeit guttut und Bücher ablenken und manchmal sogar Kraft und Halt geben können. [...] Bücher haben eine besondere Fähigkeit: Sie zeigen uns, dass das Leben nie stillsteht und sich ständig verändert – das kann eine wichtige Erfahrung für junge Leserinnen und Leser sein. Denn das heißt auch, dass die Zeit der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie vorübergehe. Und damit das etwas schneller geht – oder es sich zumindest so anfühlt –, helfen uns Bücher.“
Klaus Schlie
Landtagspräsident Schleswig-Holstein

Eine Aktion, viele Akteure

Koordiniert werden alle Aktivitäten der Kinder- und Jugendbuchwochen von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes fördert einen Grundbetrag. Schirmherr ist auch in diesem Jahr Landtagspräsident Klaus Schlie. 

4 Downloads insgesamt 3x öffentlich
Autor*innen-Verzeichnis 2021 öffentlich (pdf)
Herunterladen
Kinder- und Jugendbuchwochen Logos (zip)
Herunterladen
Veranstaltungsübersichten 2021 (zip)
Herunterladen
1x intern

Bitte loggen Sie sich ein, um interne Dokumente anzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen