Bestellsystem Hilfe

Allgemeines

Das Medienangebot im Bestellsystem besteht aus tausenden von Titeln und wird kontinuierlich mit neuen Titeln angereichert. Es enthält die Auswahl des Lektorats der Büchereizentrale, gekennzeichnet als BZ Medien und darüber hinaus alle Titel der ekz-Informationsdienste. Zum Start stehen neben den neuesten Titeln die BZ-Listentitel der drei zurückliegenden Jahre zur Verfügung.

Bestellungen können jederzeit abgesendet werden. Die Büchereizentrale verarbeitet sie automatisiert weiter und liefert zu den vereinbarten Konditionen aus.

Besonderheiten in der Einführungszeit

Der Bearbeitungsstand ist nicht bei allen im Bestellsystem angezeigten Medien gleich. BZ-Medien, die ab März 2021 bearbeitet wurden, sind vollständig für die Funktionalität des Bestellsystems erschlossen. Bei BZ-Medien aus der Zeit vor dem Umstieg auf die neuen Geschäftsgänge fehlen einzelne Angaben wie Vergleichs- und Löschtitel, Budget- oder Kalenderwochen-Filtermerkmale. Der Anteil der vollständig bearbeiteten Titel wird durch den Import neuer Titel Woche für Woche größer. Die zunehmende Datenqualität bewirkt nach und nach vollständigere Titelanzeigen und verbesserte Rechercheergebnisse bei allen Suchfunktionen.

Übersicht

Mehr erfahren

Die ersten Schritte

Die ersten Schritte

Hier finden Sie erste Informationen zur Nutzung des Bestellsystems. Sehen Sie sich zum Einstieg auch unseren Erklärfilm zum Bestellvorgang an! Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über die wichtigsten Funktionen des Bestellsystems.

Anmelden

Die Anmeldung im Bestellsystem erfolgt mit einem persönlichen Konto. Damit ist man als Teammitglied einer Bibliothek zugeordnet und kann mit Kolleg*innen des Bibliotheksteams gemeinsam arbeiten.

Unter https://shop.bz-sh.de melden Sie sich im Browser mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) an. Die Zugangsdaten erhalten Sie erstmalig von der Büchereizentrale.

Sie benötigen Zugangsdaten? Bitte senden Sie uns eine Nachricht.

Navigation im Bestellsystem

Mit einem Klick auf das BZ-Logo oben links oder auf „Medien“ können Sie alle BZ-Medien aufrufen. Dabei werden alle bisher ausgewählten Filter zurückgesetzt. Falls Sie die Filter beibehalten wollen, nutzen Sie den „Zurück“-Button Ihres Browsers, um zu Ihrer gefilterten Trefferliste zu gelangen.

In der oberen Menüleiste haben Sie außerdem die Möglichkeit, Merkzettel aufzurufen. Unter „Merkzettel“ finden Sie weitere Informationen, wie Sie diese Listen füllen und bearbeiten können.

Über das Navigationsmodul „BZ-Abos“ können Sie die verschiedenen Abos aufrufen und sich weitere Details anzeigen lassen. Mehr Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt „BZ-Abos“.

Über den Menüpunkt „Bestellungen“ können Sie die bisher getätigten Bestellungen aufrufen und den Status überprüfen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Punkt „Bestellübersicht“.

Mit dem Warenkorb-Icon können Sie auf Ihre ausgewählten Medien zugreifen und die Bestellung abschicken. Die oben rechts eingeblendete Zahl zeigt an, wie viele Titel Sie bereits in Ihrer Auswahl haben. Weitere Details finden Sie unter „Eine Bestellung abschicken“.

Mit einem Klick auf das Listen-Icon, haben Sie Zugriff auf die Kurationen. Über Kurationen kann man die verschiedenen Auswahlen des Lektorats und deren derzeitigen Umfang ansehen. Über das Listen-Icon können Sie auch die von Ihnen und Ihrem Team gemachten Notizen anschauen. Außerdem können Sie dort die Hilfe, Informationen zum Datenschutz und das Impressum aufrufen. Am unteren Ende können Sie sehen, mit welchem Konto Sie gerade angemeldet sind und sich über den Logout abmelden.

Das Bestellsystem zeigt bis zu 18 Titel auf einer Seite, entweder mit drei Kacheln in einer Reihe oder die einzelnen Titel untereinander in einer Liste. Sie können die Darstellung über das „Sortieren“-Symbol (8) rechts neben den Filtern ändern. Hier können Sie Ihre Trefferliste auch nach Aktualität oder alphabetisch sortieren.

Die Größe der Treffermenge wird über den Filtern stets angezeigt. Ist die Treffermenge größer als 18 Titel, klickt man ganz unten auf die Folgeseite, um die nächsten Titel aufzurufen.

Besteht die Treffermenge aus nur einem Titel, springt die Anzeige sofort in die Volltitelanzeige.

Neue Titel (bzw. kürzlich aktualisierte Titel) werden in der Treffermenge nach vorne sortiert. Sie sind außerdem mit dem Label „Neu“ markiert.

Jede Titelsuche ist zunächst auf die BZ Medien begrenzt (bisher BZ-Listentitel), kann aber durch Klick auf „zeige alle“ (9) einfach ausgedehnt werden oder durch Klick auf „BZ Medien“ wieder reduziert werden. „Alle“ steht hier für die BZ Medien plus die Titel des großen ID, die nicht zur Vorauswahl des Lektorats gehören.

Trefferliste und Kurzanzeige

Unterschiedliche Label (1) helfen schnell zu erkennen, ob ein Titel neu im Bestellsystem, bereits gekauft, im BZ-Abo enthalten oder nicht lieferbar ist. Auch Titel, die bereits im Warenkorb liegen, sind markiert (2). Icons vereinfachen die Arbeit mit dem Bestellsystem und werden Ihnen bald vertraut sein:

  • Der Einkaufswagen: Artikel in den Warenkorb (3)
  •  Das Herz: Artikel auf den Merkzettel (4)
  • Das Link-Symbol: Link zum Zentralkatalog Schleswig-Holstein (5)

Verschiedene Label helfen schnell zu erkennen, ob ein Titel neu im Bestellsystem, bereits gekauft, im BZ-Abo enthalten oder nicht lieferbar ist. Auch Titel, die bereits im Warenkorb liegen, sind markiert.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutz­erklärung von YouTube. Mehr erfahren
Erklärfilm zum Bestellvorgang

Medien suchen

Mit Filtern suchen - Das Bestellsystem effektiv nutzen

Durch die Verwendung von Filtern lässt sich die große Menge der verfügbaren Titel passend zur aktuellen Suche auf die jeweils relevante Menge reduzieren. Je nach Anforderung kombiniert man dabei verschiedene Filtermerkmale miteinander. Dabei können auch mehrere Filtermerkmale eines Filters ausgewählt werden. Jede neue Einstellung der Filter führt automatisch zu einer veränderten Titelliste.

Die meisten Filter sind selbsterklärend. Bei den folgenden sind nähere Informationen hilfreich:

Kuration

Die Kuration unterteilt die BZ Medien in aktuell im Gespräch (früher A-Liste) und eine Basisauswahl (früher E-Liste). Außerdem ersetzen thematische oder anlassbezogene Titelzusammenstellungen die ehemaligen Sonderlisten.

Aktuell im Gespräch:

Unsere Auswahl der Bücher und Nonbookmedien, die besonders gefragt sind und Ihren Lesern schnell zur Verfügung stehen sollen. Darunter sind die Titel der Spiegel-Bestsellerliste (TOP 20 Hardcover, TOP 10 Paperback), Kinder- und Jugendbücher herausragender Autor*innen, Blockbuster-Filme, Musik mit Chartplatzierungen.

Basisauswahl:

Bücher und Nonbookmedien für den kontinuierlichen Bestandsaufbau - die Auswahl des Lektorats basiert auf dem großen ID, berücksichtigt die zu erwartende Relevanz und Nachfrage und bietet eine in den meisten Fällen ausreichende und zu bewältigende Titelmenge.

Alter

Dieser Filter ist speziell für die erzählende Kinderliteratur gedacht. Deshalb ist er nur in Kombination mit der Zielgruppe Kinder, der Art Buch und der Darstellung fiktional zu verwenden! In Kombination mit anderen Filtern gibt es keine Treffer.

Art

Hinter dem Filter „Art“ verbirgt sich die Medienart. Hier ist vom Buch über das Kamishibai bis hin zur Zeitschrift alles vertreten.

Darstellung

Die Titelliste kann auf sachliche Medien oder fiktionale Darstellungen beschränkt werden.

Kalenderwoche, in welcher der Titel erstmals in das Bestellsystem importiert wurde.

Achtung! Die Verwendung der aktuellsten Kalenderwochen als Filtereinstellung kann dazu führen, dass Titel übersehen werden, die schon länger im Bestellsystem stehen, z.B. als Vorankündigung.

Budget

Hier geht es um das zur Verfügung stehende Budget und um Zeitersparnis. Mit dem Filter lassen sich Treffermenge und Wahlmöglichkeiten auf unterschiedlich große Medienetats abstimmen. Büchereien mit kleinerem Budget blenden das Titelangebot aus, das vorwiegend für größere Büchereien geeignet ist. Die Werte entsprechen der ungefähren Menge des Titelangebots pro Jahr. 

XXS ca. 1.000 Titel/Jahr
XS  ca. 2.000 Titel/Jahr
S   ca. 3.000 Titel/Jahr
M   ca. 4.333 Titel/Jahr
L   ca. 6.000 Titel/Jahr
XL  ca. 8.000 Titel/Jahr
XXL ca. 9.000 Titel/Jahr

AV

Der Anschaffungsvermerk der Lektoratskooperation der ekz; z.B. Vorrangige Empfehlung (1), Allgemeine Empfehlung (2), Erweitertes Angebot (3) kann Ihnen zusätzlich helfen, die passenden Medien herauszufiltern und ist vor allem bei der Anzeige der Medien empfehlenswert, die über die BZ Auswahl hinaus gehen. Der Filter kann nur bei Sachmedien eingesetzt werden.

Interessenkreise

Die Filter-Suche mit den im Büchereisystem Schleswig-Holstein zentral vergebenen Interessenkreisen greift bei den BZ Medien. Der Filter greift nicht auf Interessenkreise der ekz zu.

Filterauswahl zurücksetzen

Ein Klick auf das BZ-Logo oder auf das Navigationselement „Medien“ setzt alle Filtereinstellungen zurück. Bedenken Sie dies auch beim Navigieren zwischen Volltitelanzeige und Trefferliste!

 

Stichwortsuche

Nutzen Sie für die gezielte Suche den Suchschlitz links oben („Medien suchen“). Diese Suche nutzt die Bestellsystem-Datenbankfelder für Verfasser, Titel und Produktkennnummer (ISBN/EAN). Sie bietet aber nicht den Komfort großer Kataloge oder Suchmaschinen wie z.B. unscharfe Suche mit ungenauer Schreibweise.
Achten Sie auf genaue Schreibweise, z.B. Name Komma nach dem Familiennamen. Auch bei der Verwendung mehrerer Titelstichworte muss eine exakte Zeichenkette aus dem Titel verwendet werden.
Kombinationen, z.B. Verfassername + Titelstichwort, funktionieren hier nicht. Stichworte aus dem Untertitel funktionieren

Die gezielte Suche nach einem ganz bestimmten Titel funktioniert mit
- Titel (Bsp. Good night stories for rebel girls)
- Titelanfang (Bsp. Good night s)
- Titelstichwort (Bsp. rebel girls – Bei Verwendung mehrerer Stichworte muss eine exakte Zeichenkette aus dem Titel verwendet werden)
- Verfasser*innenname (Bsp. Favilli oder Favilli, E)
- ISBN oder EAN

Eine größere Treffermenge kann immer durch die Verwendung von Filtern reduziert werden.

Medien sichten

Hier finden Sie Tipps zur leichteren Sichtung aller verfügbarer Medien.

Vollanzeige

In der Vollanzeige werden unter anderem die folgenden Titeldaten angezeigt:
- Titel und Verfasser*in
- ISBN und Preis
- Umfang und Ausstattung
- Erscheinungsjahr
- Kuration und Budgetempfehlung
- Besprechungstext

Über einen Klick auf den*die Verfasser*in, werden andere Titel des*der Verfasser*in gesucht und angezeigt. Der Titel kann rechts neben den Titeldaten direkt in der gewünschten Anzahl in den Warenkorb verschoben werden.
Unterhalb des Besprechungstextes können eigene Notizen zu jedem Artikel eingegeben werden. Diese sind für alle Mitglieder des Bibliotheksteams sichtbar.

Vergleichstitel

Relevante Vergleichstitel werden unter dem Notizfeld angezeigt. Sie lassen sich leicht aufrufen und bei Bedarf bestellen. Per Klick auf das Link-Symbol können die Vergleichstitel auch im Zentralkatalog aufgerufen werden. Hier können Sie sehen, ob Sie den Titel bereits im Bestand haben. Titel aus der Zeit vor dem neuen Bestellsystem sind hier nicht darstellbar. Zur Prüfung älterer Vergleichstitel dient ein Link zum Zentralkatalog.

Löschtitel

Klicken Sie auf die angegebene Nummer, um den Löschtitel im Zentralkatalog zu sehen. Hierbei öffnet sich ein neuer Tab, sodass Sie Ihre Bestellung weiterbearbeiten können.

Anzeige Käufe

Unterhalb der Coveranzeige befindet sich eine Übersicht, die anzeigt, ob der Titel für die eigene Bücherei oder von der Leihverkehrs- und Ergänzungsbibliothek bzw. einer anderen Bibliothek bereits gekauft wurde.

Notizen und Merkzettel

Hier finden Sie Informationen zur Notizen- und Merkzettelfunktion. Sehen Sie sich auch unseren Erklärfilm zum Thema „Notizen und Merkzettel“ an!

Notizen

Fügen Sie den Titeldaten unterhalb der Besprechung Informationen hinzu, die Sie oder Ihre Kolleg*innen später benötigen – z.B. Hinweise zum künftigen Standort für die Bearbeitung nach der Belieferung oder Vormerkungswünsche.
In der Volltiteldarstellung eingetragene Bearbeitungsnotizen sind sichtbar für Teammitglieder und können durch eigene Bearbeitungsnotizen ergänzt werden.
Alle Notizen von Ihnen und Ihren Teammitgliedern können Sie über das Listen-Icon oben rechts im Menü aufrufen.

Merkzettel

Durch einen Klick auf das Herz-Symbol lassen sich alle Titel aus der Kurz- oder Volltitelanzeige einem Merkzettel hinzufügen. Der Merkzettel kann entweder vorher oder mit Hinzufügen des ersten Titels angelegt werden. Alle Team-Mitglieder einer Bibliothek können die angelegten Merkzettel sehen und bearbeiten. Verwenden Sie die Merkzettel z.B. um Medien zu einem bestimmten Thema zu sammeln, Medien abzulegen, die dann zentral von einem Mitarbeiter*in bestellt werden oder um gezielt Nachkaufwünsche und Bestandsergänzungen zu sammeln.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutz­erklärung von YouTube. Mehr erfahren
Erklärvideo Notizen und Merkzettel

Eine Bestellung senden

Hier finden Sie Informationen, wie Sie Warenkörbe füllen, die Ausstattung Ihrer ausgewählten Medien ändern und eine Bestellung senden können.

Warenkorb

Der Warenkorb ist für das Team-Mitglied sichtbar, das ihn angelegt hat. Titel entfernen oder hinzufügen und die Bestellung absenden kann nur dieses Teammitglied.

Der Warenkorb bleibt unverändert, wenn man das Bestellsystem verlässt oder den Rechner ausschaltet. Es geht dadurch nichts verloren.

Warenkorb füllen

Über das Einkaufswagen-Symbol können Titel von jeder Ansicht in den Warenkorb gelegt werden. Titel, die im Warenkorb sind, werden in jeder Anzeige markiert, um Doppelungen vorzubeugen. Wie viele Exemplare im Warenkorb aktuell liegen, wird ebenfalls angezeigt.

Im Warenkorb kann vor dem Abschicken der Bestellung bei jedem Artikel die Anzahl geändert werden. Mehrfachbestellungen können auch durch mehrmaliges Klicken auf das Einkaufswagensymbol erreicht werden.

Ausstattung wählen

Passend zum Medientyp werden die jeweils möglichen Ausstattungsoptionen zur Wahl angeboten.

Bei Printmedien kann die Standardausstattung „Foliert“ geändert werden, wenn stattdessen der Originaleinband ohne Folie („Original“) oder der ekz-Einband mit Naht („Genäht und foliert“ - nur möglich bei kartonierten Büchern) gewünscht ist. Der Bearbeitungspreis passt sich automatisch an. Er ist für „Original“ etwas niedriger. Die Ausstattung mit Etiketten bleibt unverändert entsprechend dem BZ-Medienbearbeitungsstandard.

AV-Medien werden wie bisher auch in der Originalverpackung geliefert.

Bestellung senden

Ein Klick auf „Bestellung senden“ löst die automatisierte Weiterleitung Ihrer Bestellung an die Lieferanten aus. Sobald einzelne Titel aus Ihrer Bestellung in der BZ ankommen, werden diese bearbeitet und schnellstmöglich ausgeliefert.

Bestellungen verwalten und Bestelldaten nutzen

Hier finden Sie Informationen zum verwalten Ihrer Bestellungen und zum Export von Bestelldaten.

Bestellübersicht

Unter Bestellungen können die Team-Mitglieder einer Bibliothek alle Bestellungen ihres Teams in Bestellübersichten sehen, unabhängig davon, welches Team-Mitglied die Bestellung ausgeführt hat. Unterschieden wird nach aktuellen („laufende“) und abgeschlossenen („erledigte“) Bestellungen. Nach dem Klick auf „Details“ werden der Gesamtpreis der Bestellung, Titel, Exemplarzahl, Einzelpreis, Status der Bearbeitung und Ausstattung angezeigt.

Status

Der Status zeigt den Bearbeitungsfortschritt der Bestellung an. Dieser wird für jeden Titel einzeln angezeigt.

Export von Bestellkurzdaten

Ein Klick auf „Bestelldaten herunterladen“ löst einen csv-Export in den Download-Ordner Ihres PCs aus. Mit den Daten können Sie bei Bedarf eine sortier- und filterbare EXCEL-Tabelle zur Verwaltung von Bestelldaten füttern. Am Ende der Seite lässt sich über die Schaltfläche „alle Bestelldaten herunterladen“ auch ein csv-Export sämtlicher Bestelldaten anstoßen.

BZ-Abos verwalten

Hier finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen BZ-Abos und wie Sie diese verwalten können. Sehen Sie sich zum Thema BZ-Abos auch den kurzen Erklärfilm an.

BZ-Abos

Über die BZ-Abos rufen Sie zunächst eine Übersicht der derzeit verfügbaren BZ-Abos mit Informationen zum Umfang, Preis und dem*der verantwortlichen Lektor*in. Klicken Sie auf Details, um die zugeordneten Medien anzeigen zu lassen. Oben rechts können Sie nun Festbezug oder Titelalarm einstellen.

Festbezug

Mit dem Festbezug werden die neuen Titel dieses Abos automatisch für Sie bestellt. Zum Aktivieren des Festbezugs klicken Sie auf den Schieber und wählen Sie aus, wie viele Exemplare der jeweiligen Titel Sie erhalten wollen. Um den Festbezug wieder abzubestellen, setzen Sie die Anzahl auf 0x.

Titelalarm

Sie können auch den Titelalarm einstellen, dabei bekommen Sie eine Nachricht sobald ein neuer Titel dem BZ-Abo zugeordnet wird. Sie müssen den Titel dann allerdings selbst bestellen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutz­erklärung von YouTube. Mehr erfahren
Erklärfilm BZ-Abos

Stolpersteine, Tipps & häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Informationen zu Stolpersteinen sowie Tipps und häufig gestellte Fragen zur Nutzung des Bestellsystems.

Stolpersteine

Die Darstellung sieht „falsch“ aus. Woran könnte das liegen?

  • Es könnte daran liegen, dass Ihre Browserversion veraltet ist. Verwenden Sie bitte eine aktuelle Browserversion, um reibungslos mit dem Bestellsystem arbeiten zu können.

 

Meine Filter werden gelöscht, wenn ich zur Trefferliste zurück will.

  • Bitte benutzen Sie den Zurück-Button Ihres Browsers, um zur Trefferliste zurück zu gelangen. Der Klick auf „Medien“ oder das BZ-Logo setzt alle Filter zurück.
Tipps

Tipp!

Kombinationsbeispiele für die Filtersuche

  • Aktuelle Sachbuch-Bestseller - Filterauswahl: Aktuell im Gespräch (Filter: Kuration) + Buch (Filter: Art) + Sachlich (Filter: Darstellung) + KW... (die obersten Merkmale in Filter KW)
  • Filterauswahl Belletristik für Erwachsene: Buch (Filter: Art) + Erwachsene (Filter: Zielgruppe) + Fiktional (Filter: Darstellung)
  • Filterauswahl Comics für Jugendliche: Buch (Filter: Art) + Jugendliche (Filter: Zielgruppe) + Comic (Filter: Interessenkreis)

 

Tipp!

Die Filterauswahl ist in der Adressleiste des Browsers zu erkennen. Speichern Sie sich die Hyperlinks zu regelmäßig benutzten Filtereinstellungen als Favoriten ab, um Sie direkt aufrufen zu können.

 

Tipp!

Fährt man mit der Maus über den Suchschlitz, taucht ein blaues „x“ auf, mit dem sich der Suchbegriff löschen lässt (aktuell nicht im Firefox-Browser). Eine weitere Möglichkeit ist der Klick auf das BZ-Logo oder „Medien“ in der Navigation, der immer zur Start-Anzeige zurückführt.

Häufig gestellte Fragen

Was passiert, nachdem ich eine Bestellung abgeschickt habe?

  • Zunächst übermittelt das Bestellsystem Ihre Bestellung an den Dienstkatalog (DKSH), wo diese automatisiert an die Lieferanten der Büchereizentrale weitergeleitet wird.
  • Es besteht die Option, dass zeitgleich mit der Weiterleitung der Bestellung an den Lieferanten, der DKSH auch eine E-Mail an die bestellende Bibliothek versendet. Der Anhang dieser E-Mail enthält Katalog- und Exemplardaten aus der Bestellung im selben Format wie bei der Rechnungsstellung (siehe auch: „Bestellungen verwalten und Bestelldaten nutzen“). Wenn dieses Verfahren gewünscht wird, muss im DKSH eine definierte -Mail-Adresse für die Bibliothek hinterlegt sein. Wenn Sie die Option nutzen möchten, aber unsicher sind, ob eine eMail-Adresse hinterlegt wurde, ist Ihre Ansprechpartnerin dafür Frau Brockmann.
  • Beim Wareneingang in der Büchereizentrale werden die gelieferten Exemplare chronologisch nach dem Bestelldatum und unabhängig von Partien in einem schlanken Bearbeitungsprozess bearbeitet. Der in der Bestellübersicht dargestellte Status zeigt den Fortschritt der Bearbeitung an (siehe auch: „Bestellungen verwalten und Bestelldaten nutzen“).
  • Am Tag der Auslieferung erhalten Sie eine automatisierte eMail mit den Rechnungs- und Katalogdaten als Anhang. Um die Katalogdaten korrekt zu importieren, muss bei der Auslieferung der MARC-Daten das zu verwendende Format (.xml oder .mrc) im DKSH hinterlegt sein. Wenn Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an Frau Brockmann.

 

Kann ich auch freie Bestellungen aufgeben?

  • Durch die Erweiterung des Angebots auf alle im Informationsdienst der ekz angezeigten Titel, werden Sie die meisten Titel im Bestellsystem finden und dort direkt bestellen können.  Sollte ein Titel dort nicht zu finden sein, wenden Sie sich mit freien Bestellungen bitte wie bisher per Mail an die Medienbearbeitung der Büchereizentrale. Angenommen werden nur Bestellungen, die eine ISBN/EAN enthalten.

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen