Daten strukturieren und Medienbestände auffindbar machen Katalogabteilung

Rund 400.000 Bücher, Musik-CDs, Hörbücher, Filme, Konsolenspiele uvm. sind im Zentralkatalog Schleswig-Holstein gelistet. Hinzu kommen örtliche Bibliothekskataloge, um die rund 3,7 Mio. Medien des Büchereisystems nachzuweisen. Um die Bestände der Öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein systematisch zu erschließen und methodisch auffindbar zu machen, bietet die Katalogabteilung der Büchereizentrale zeit- und kostensparende Dienstleistungen.

Mehr erfahren

Sachliche und formale Erschließung

Die Katalogabteilung pflegt Titel- und Bestandsdaten für alle Empfehlungen des Lektorats und für zusätzliche Anschaffungen der Bibliotheken. Jährlich werden mit diesen Daten rund 200.000 Neuerwerbungen der Büchereien in den öffentlichen Katalogen erfasst. Bei der formalen Erschließung werden bibliographische Angaben, wie z.B. Erscheinungsjahr, Verfasser*in, Buchtitel usw. in den Katalog aufgenommen und Sucheinstiege festgelegt.

Datenlieferung und -pflege Zentralkatalog Schleswig-Holstein

Die Katalogabteilung liefert und pflegt Katalogdaten und Büchereibesitznachweise für den Zentralkatalog Schleswig-Holstein.

Korrekturlisten

Korrekturlisten für die Aktualisierung und Berichtigung von Katalogdatensätzen unterstützen die Bibliotheken bei einem effektiven Datenmanagement.

 

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen