Bibliothekspädagogik on Tour Bibliothekspädagogische Angebote in Fahrbüchereien in Schleswig-Holstein

10.07.2024 – 09:30 bis 17:00
Referent*in: Kathrin Reckling-Freitag und Birthe Ruschmeyer, beide BZSH
Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Rendsburg
Medienkompetenz
100,00 €
Noch 6 freie Plätze
Buchen

Zielgruppe

Leiterinnen und Leiter von Fahrbüchereien in Schleswig-Holstein

Springerpersonal für Fahrbüchereien

Inhalt

Bibliothekspädagogik ist ein wichtiger Bereich im Aufgabenfeld der Fahrbüchereien. Als Partner für die Schulen vermitteln Fahrbüchereien wichtige Kenntnisse und fördern Kompetenzen für einen souveränen Umgang mit der Informationsflut. Recherche-, Medien- und Informationskompetenz bilden die Basis für eine selbstbestimmte Teilhabe an unserer digitalen Gesellschaft. Die Fahrbüchereien können Schüler*innen bei dem Erwerb dieser Kompetenzen mit guten bibliothekspädagogischen Angeboten unterstützen.

Dieser Blended-Learning-Kurs vermittelt die wichtigsten pädagogisch-didaktischen Grundlagen als Werkzeugkoffer für den bibliothekspädagogischen Alltag und bildet damit ein Fundament für die tägliche Arbeit. Die im Kurs erarbeiteten Konzepte werden dabei gezielt auf den Fahrbüchereialltag und die dortigen Rahmenbedingungen zugeschnitten.

Der Blended Learning-Kurs besteht aus einem Präsenztag und 2 Webinaren:

Am Präsenztag werden die Grundlagen für die Erstellung von bibliothekspädagogischen Angeboten und Konzepten gelegt. Schritt für Schritt werden die theoretischen Inhalte gemeinsam auf die Erstellung eigener praxisnaher Konzepte übertragen. Die Teilnehmenden erarbeiten sich ganz praktisch moderne und aktivierende Konzepte für Klassenführungen oder Recherchetrainings. Diese fügen sich in die Fachanforderungen für die Schulen und in das bibliothekspädagogische Spiralcurriculum ein. Die hier gelernten Werkzeuge lassen sich später auf beliebige Arten von bibliothekspädagogischen Angeboten übertragen.

In den Webinaren werden nach der Erprobung der Konzepte in der Praxis die Erfahrungen ausgetauscht und die Konzepte angepasst.

Ziele der Fortbildung

Die Teilnehmenden…

… erhalten eine theoretische Grundlage für die pädagogische und didaktische Erstellung von bibliothekspädagogischen Angeboten.

… bekommen einen Leitfaden für die Entwicklung eigener bibliothekspädagogischer Angebote an die Hand, der gemeinsam Schritt für Schritt besprochen und angewendet wird.

… können in ihren Angeboten aktivierende Methoden zielgruppenorientiert einsetzen.

… können selbst bibliothekspädagogische Angebote entwickeln, die in der eigenen Fahrbücherei umgesetzt werden können.

… sind in der Lage, die verschiedenen bibliothekspädagogischen Angebote ihrer Fahrbücherei übersichtlich darzustellen und bei Schulen und Verantwortlichen zu vertreten.

Termine

Präsenztag: 10.07.2024

Webinar: 28.08.2024

FollowUp-Webinar: Dezember 2024

Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Rendsburg
Wrangelstraße 1
24768 Rendsburg Anfahrt
Büchereizentrale Schleswig-Holstein Veranstalter*in
Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?
Kontaktieren Sie uns

Kontaktanfrage

Kontaktieren Sie den*die Veranstalter*in


Anmeldeschluss
01.06.2024
*Pflichtfelder

Rechnungsadresse

Weitere Daten


Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Dienstleistung
Leistungen