1001 Sprachen auf bilingual-picturebooks.org: Bilinguale Bilderbücher von und für Kinder

23.03.2023 – 10:00 bis 11:00
Referent*in: Christina Sturm, Projektkoordinatorin 1001 Sprache bei den Bücherpiraten
Webinar
Medienkompetenz
gebührenfrei
Noch 45 freie Plätze
Buchen

Inhalt

Eine Website mit kostenlosen zweisprachigen Bilderbüchern, die von Kindern für Kinder

geschrieben werden, bietet eine Menge Möglichkeiten, in mehrsprachigen Gruppen kreativ

zu werden. Bilinguale Bilderbücher wertschätzen Mehrsprachigkeit als Potential und können

einen Austausch zwischen Personen mit unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen

entstehen lassen.

Das Seminar stellt das Projekt „1001 Sprache auf bilingual-picturebooks.org“ vor und zeigt,

wie einfach es ist, sich ein Buch in der Wunsch-Sprachkombination herunterzuladen.

Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Projekts

- wie Bilderbücher in Kindergruppen entstehen können und was mit den fertigen

Bilderbüchern alles möglich ist, um das soziale und sprachliche Umfeld der Kinder

miteinzubinden. Dazu werden Anregungen und konkrete Beispiele gezeigt, um Geschichten,

Kinder und ihr sprachliches Umfeld in einem kreativen Prozess zu verbinden.

Über das Projekt

Lesefördernde aus aller Welt sind sich einig: Der erste Kontakt mit dem Buch

sollte immer in der/den Muttersprache/n sein. Der Bedarf an zweisprachigen

Büchern ist enorm. Aber leider gibt es nur sehr wenige davon.

Ziel des Bücherpiraten-Projekts „1001 Sprache – bilingual-picturebooks.org“ ist

eine Datenbank mit zweisprachigen Bilderbuch-Geschichten von Kindern für

Kinder. Lesefördernde aus der ganzen Welt können dort Geschichten von Kindern

hochladen.

Ein Netzwerk von Ehrenamtlichen übersetzt die Geschichten in 1001 Sprache.

Möglichst viele Versionen werden zusätzlich als Hörbuch eingesprochen.

Familien und Lesefördernde von überall her können sich auf www.bilingual-

picturebooks.org die Geschichten in zwei beliebigen Sprachen kostenlos

herunterladen.

Büchereizentrale Schleswig-Holstein Veranstalter*in
Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?
Kontaktieren Sie uns

Kontaktanfrage

Kontaktieren Sie den*die Veranstalter*in

Anmeldeschluss
16.03.2023
*Pflichtfelder

Rechnungsadresse

Weitere Daten

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in
Ansprechpartner*innen
Dienstleistung
Leistungen