Zukunftsweisende Bibliotheksarbeit ausgezeichnet

2017 wurde unter der Regie des Büchereivereins Schleswig-Holstein auf Initiative Öffentlicher Bibliotheken ein Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsverfahren entwickelt, um gute Bibliotheksarbeit sichtbar zu machen. Als zukunftsweisende Einrichtung mit hoher Aufenthaltsqualität wurde heute die Gemeindebücherei Schönkirchen ausgezeichnet und konnte sich so das Zertifikat „Qualifizierte Bibliothek“ sichern. Die Stadtbücherei Wedel und die Deutsche Zentralbücherei Apenrade durchliefen das Verfahren bereits zum zweiten Mal und konnten sich so erfolgreich rezertifizieren.

„Diese wichtige Auszeichnung würdigt vorbildliche Bibliotheksarbeit in Schleswig-Holstein und hebt deren hohe Qualität hervor. Sie ist Anerkennung und Ansporn zugleich.“
Oke Simons
Geschaftsführer des Büchereivereins Schleswig-Holstein

Gemeindebücherei Schönkirchen

Büchereileiterin Eva Irion mit Bürgermeister Gerd Radisch und Oke Simons vom Bürchereiverein Schleswig-Holstein (v.l.n.r.). Foto: Amt Schrevenborn/CK

Medienangebot, Kundenorientierung, Organisationsstrukturen, Innovationen – in diesen und anderen Bereichen hat die Gemeindebücherei Schönkirchen hervorragend abgeschnitten und konnte sich so das Zertifikat „Qualifizierte Bibliothek zwischen den Meeren“ sichern. Die Gemeindebücherei Schönkirchen wurde als zukunftsweisende Einrichtung mit hoher Aufenthaltsqualität ausgezeichnet, die hervorragend vernetzt ist innerhalb ihrer Kommune und sich auf die Bedürfnisse ihrer Leser einstellt. Die Raumaufteilung lädt zum Verweilen, Schmökern und Arbeiten ein. Insbesondere die intensive Zusammenarbeit mit den Kindergärten und der Grund- und Regionalschule ist hervorzuheben und hat die Auditoren beeindruckt.

Stadtbücherei Wedel

Freut sich über die Rezertifizierung: Büchereileiterin Andrea Koehn mit Gratulant*innen aus Stadt und Büchereiverein. Foto: Stadtbücherei Wedel

Die Stadtbücherei Wedel hebt sich besonders durch ihre kontinuierliche Weiterentwicklung, die starke Vernetzung innerhalb der Kommune und die gute Einbindung in lokale Bildungsstrukturen und -bedarfe hervor. Mit der professionellen Betreuung mehrerer Schulbibliotheken durch ihre schulbibliothekarische Arbeitsstelle sowie ihren vielfältigen Bildungsformaten für Kinder und Jugendliche ist die Stadtbücherei Wedel ihrer Zeit voraus und setzt auch mit ihren vielfältigen Angeboten für ältere Menschen wichtige Akzente einer zeitgemäßen Bibliotheksarbeit.

Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Auch die Deutsche Zentralbücherei Apenrade konnte das hohe Qualität ihrer Arbeit halten und sich damit rezertifizieren. Besonders hervorgehoben wurden der Jugendbereich, die gemütlichen Leseecken und das Schallplattenzimmer sowie das vielfältige Medienangebot. Die Bücherei ist hervorragend vernetzt innerhalb ihrer Kommune und arbeitet eng mit den deutschsprachigen Schulen zusammen. Sie bildet den kulturellen Mittelpunkt der deutschsprachigen Minderheit in der Umgebung und besticht offene Bibliothek durch ihre Erreichbarkeit. Die Zertifikatsübergabe findet Anfang September in Sonderburg statt.

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen