Kreativ aus der Krise

1 Downloads
© BZSH

Bildungsministerin Karin Prien besuchte am Freitag, den 11. September) die Fahrbücherei im Kreis Steinburg und machte sich ein Bild vom Angebot der mobilen Bibliothek in Zeiten der Corona-Pandemie – im Gepäck: der Förderbescheid für ein innovatives Zukunftskonzept für die Fahrbüchereien im Land.

Die Corona bedingten Einschränkungen der vergangenen Monate hat das Team um Fahrbüchereileiterin Jennifer Gräler genutzt, um neue Projekte anzuschieben, die Kinder und Jugendliche früh an die Medienvielfalt heranführen. Das neueste Vorhaben „Mobiler Makerpoint – Forschen, Probieren und Programmieren in der Fahrbücherei“, gefördert durch das Soforthilfeprogramm „Vor Ort für alle“ des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv), macht technisch-naturwissenschaftliche Themen erlebbar und zeigt, dass die mobile Bibliothek mehr bietet als einen reinen Ausleihservice.

Das betonte auch Bildungsministerin Karin Prien: „Bücher öffnen unseren Geist und verschaffen neue Einblicke. Die Arbeit der Fahrbücherei im Kreis Steinburg beschränkt sich aber nicht nur darauf, Bücher zu den Leser*innen im Kreis zu bringen. Die Arbeit der Fahrbüchereien leistet einen großen Mehrwert für das Leben im ländlichen Raum und Projekte wie der „Mobile Makerpoint – Forschen, Probieren und Programmieren in der Fahrbücherei“ stärken den Forschergeist und bieten jungen Menschenvor Ort einen konkreten Mehrwert.“

Um von den Bürger*innen noch stärker als offene und kommunikative Treffpunkte, verlässliche Informationszentren und digitale Kompetenzpartner wahrgenommen zu werden, entwickelt der Büchereiverein Schleswig-Holstein in den nächsten zwei Jahren ein innovatives Zukunftskonzept für die 13 Fahrbüchereien im Land, von dem auch die Fahrbücherei im Kreis Steinburg profitiert. Das Pilotvorhaben setzt wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Fahrbüchereiwesens in Schleswig-Holstein.

1 Downloads insgesamt 1x öffentlich
Pressemitteilung (pdf)
Herunterladen

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen