Mitarbeiter*in (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit

Der Büchereiverein Schleswig-Holstein e.V. sucht zum 01.08.2022 eine*n Mitarbeiter*in für die Öffentlichkeitsarbeit (19,5 Stunden / Woche; befristet; EG 9b TVöD)

Der Vertrag ist zunächst befristetet bis zum Ende der Mutterschutzfrist am 10.11.2023 und der sich daran anschließenden Elternzeit. Eine Weiterbeschäftigung mit ggf. geänderten Aufgaben ist nicht ausgeschlossen. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 9 b TVöD. Dienstort ist Rendsburg.
Als Dienstleistungseinrichtung bietet die Büchereizentrale Schleswig-Holstein ca. 150 Bibliotheken im Land fachliche Beratung für ihre inhaltliche und organisatorische Ausrichtung.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Jahresstatistik: Vorbereitung und Begleitung der Jahresstatistik, Präsentation der Ergebnisse, Absprachen (innerbetrieblich, landes- und bundesweit)
  • Neukonzeption der Statistik des Büchereivereins und der Öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein in enger Kooperation mit der IT-Abteilung bis Ende 2023 - Planung und Ausschreibung eines Statistik-Portals
  • Konzeption und Weiterentwicklung von Werbematerialien
  • Pflege und Unterstützung bei der Gestaltung der Homepages (Büchereizentrale, Fahrbüchereien) mithilfe des Content-Management-Systems (CMS) Typo3
  • Medienbeobachtung, Erstellung von Pressespiegeln
  • Vertretungsaufgaben innerhalb der Arbeitsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation in den Bereichen Bibliothek, Kulturmanagement, Medienwissenschaften o.ä.
  • Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick und eine gute Formulierungsgabe in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit dem CMS Typo3, Adobe Photoshop und InDesign sowie einschlägige Berufserfahrung wären wünschenswert

Wir bieten

  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Arbeitsplatzes
  • zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und eine Jahressonderzahlung
  • umfangreiche Qualifizierungsangebote
  • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten)
  • ein engagiertes Team und agile Arbeitsformen im Betrieb

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Wetendorf (Arbeitsstelle Öffentlichkeitsarbeit) gerne unter 04331-125-412 oder wetendorf@bz-sh.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Bewerbungen werden bis zum 29.05.2022, vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an karriere@bz-sh.de oder per Post an die Geschäftsleitung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Wrangelstr. 1, 24768 Rendsburg

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen