Fahrbüchereileitung (m/w/d)

Dies könnte Ihr neuer Arbeitsplatz sein – mit dem Bücherbus unterwegs zwischen Ostsee und holsteinischer Schweiz! Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein sucht zum 01.01.2023 eine Fahrbüchereileitung (m/w/d) für die Fahrbücherei 10 im Kreis Plön mit Dienstort in Preetz. Preetz ist gut von der Landeshauptstadt Kiel zu erreichen.

Gesucht wird ein*e Bibliothekar*in (Diplom, Bachelor oder Master mit Schwerpunkt Öffentliches Bibliothekswesen) oder eine*n Fachangestellte*n für Medien und Information mit Berufserfahrung oder eine*n Buchhändler*in mit einschlägiger Berufserfahrung in der Bereitstellung von Medienangeboten und deren Vermittlung oder Absolvent*in eines Studiengangs im Bereich Kultur/Literatur.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden wöchentlich), die Bezahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe TVöD 9b.

Die Fahrbücherei fährt an vier Tagen durch den landschaftlich abwechslungsreichen Kreis Plön und versorgt mehr als 30.000 Einwohner*innen mit Medien und Informationsangeboten. Die vier wöchentlichen Fahrtage werden durch den „Bürotag“ am Mittwoch unterbrochen. Das Medienangebot wird gut angenommen, die Arbeitstage sind sehr abwechslungs- und begegnungsreich.


Ihre Aufgabenschwerpunkte…
- Beratung und Information der Besucher*innen des Bücherbusses
- Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Fahrbüchereigemeinden
- Planung und Durchführung von Veranstaltungen mit Kindergärten, Schulen und Senioreneinrichtungen
- Vermittlung von Medien aus der „Onleihe zwischen den Meeren“
- Öffentlichkeitsarbeit, Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen in den einzelnen Gemeinden
- Projektarbeit
- Leitung eines kleinen Teams


Worauf kommt es uns an. Was erwarten wir von Ihnen?
- Ideen und Gestaltungsfreude für die Bibliotheksarbeit im ländlichen Raum
- sicherer Umgang mit zeitgemäßen EDV- und Kommunikationsanwendungen und Social Media-Accounts
- ausgeprägte Kundenorientierung und Freude an Öffentlichkeitsarbeit
- Bereitschaft zur Fortbildung
- PKW-Führerschein


Was wir Ihnen bieten:
- eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im
ländlichen Raum
- zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und eine Jahressonderzahlung
- Tagegeld nach Bundesreisekostengesetz an den Fahrtagen (z.Zt. 14€ pro Fahrtag)
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Die Einbindung in ein System aus 12 Fahrbüchereien


Urlaub kann nur während der zentral festgelegten Stehzeiten der Fahrbüchereien genommen werden (Betriebsferien u.a. in den Sommerferien und zwischen den Jahren). Wochenenddienste fallen maximal zweimal im Jahr an.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Leiterin der Büchereiabteilung Frau Fechner zur Verfügung. 04331-125572 oder fechner@bz-sh.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!
Bewerbungen werden bis zum 30.11.2022 an die Geschäftsleitung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Postfach 680, 24752 Rendsburg, bevorzugt per Mail an karriere@bz-sh.de erbeten.

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in
Ansprechpartner*innen
Dienstleistung
Leistungen