bibliothekarische oder pädagogische Mitarbeiter*in (w/m/d) oder ein*e Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Büchereizentrale Schleswig-Holstein sucht für die Arbeitsstelle Bibliothek und Schule zum 01.08.2022 eine*n bibliothekarische*n oder pädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) oder eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit vergleichbaren Qualifikationen für ihren Standort in Rendsburg.

Gesucht wird ein*e bibliothekarische*r oder pädagogische*r Mitarbeiter*in (w/m/d) (oder ein*e Bewerber*in mit vergleichbarer Qualifikation) mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung.

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (20 Stunden wöchentlich), die Bezahlung erfolgt je nach Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe TVöD 10.

Diese Stelle umfasst folgende Aufgabengebiete:

Im Rahmen der allgemeinen Tätigkeit der Arbeitsstelle Bibliothek und Schule (8 Std.):

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Arbeitsstelle Bibliothek und Schule
  • Mitarbeit bei den Aufgaben der Förderung der Kooperation von Bibliotheken und Schulen in Schleswig-Holstein

Im Rahmen des Projektes „Kooperation Schulbibliotheken + öffentliche Bibliotheken – Grundlagen und Best Practice“ (12 Std.):

  • Einbringen bibliothekspädagogischer, pädagogischer und schulbibliothekarischer Aspekte in den Entwicklungsprozess des Projektes
  • Qualitative Grundlagenuntersuchung der Kooperation zwischen Schulbibliotheken und öffentlichen Bibliotheken, Ermittlung und Förderung von Best Practice
  • Entwicklung, Planung und Durchführung eines Basis-Kurses für Mitarbeitende in Schulbibliotheken in SH
  • Entwicklung zukünftiger Angebotsstrukturen für Schulbibliotheken
  • Aufbau von Kommunikationsstrukturen für Schulbibliotheken in SH
  • Mitarbeit im Projektmanagement: Verwaltungs- und Organisationsaufgaben, Kontakte zu den Projektbeteiligten
  • Vertretung der Projektleitung

Das Projekt „Kooperation Schulbibliotheken + öffentliche Bibliotheken – Grundlagen und Best Practice“ wird gefördert vom Land Schleswig-Holstein.

Folgende fachliche Voraussetzungen wünschen wir uns von Ihnen:

  • Studium Bibliotheks- und Informationsmanagement, Medienwissenschaften, Medienpädagogik oder pädagogisches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung (bibliothekarisch oder pädagogisch), gerne auch in Schulbibliotheken
  • technisches Verständnis im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken
  • Führerschein Klasse B, Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen vor Ort
  • Erfahrungen im Projektmanagement oder die Bereitschaft sich diese Kenntnisse zu erarbeiten

Folgende persönliche Voraussetzungen wünschen wir uns außerdem von Ihnen:

  • Freude an der Weiterentwicklung der Kooperation von Bibliotheken und Schulen und am Aufbau von Angeboten für Schulbibliotheken
  • Einbringen eigener Ideen und Aspekte in die zukünftigen Weiterentwicklungen
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Geschick im Umgang und in der Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen in Bibliotheken und Schulbibliotheken, sowie mit den politischen Partnern von Land und Kommunen
  • sicheres Auftreten und sachgerechte, klare Kommunikation
  • aufgeschlossene und kommunikative Arbeitsweise
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem kleinen Team

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit zu Homeoffice
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und eine Jahressonderzahlung
  • Nutzung BZ-eigener Firmenfahrzeuge für Dienstreisen

Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.06.2022 vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format an karriere@bz-sh.de oder per Post an die Geschäftsleitung der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Postfach 680, 24752 Rendsburg. Die Vorstellungsgespräche werden in der 27. KW stattfinden.

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Kathrin Reckling-Freitag, Stabsstelle Bibliothekspädagogik/ Arbeitsstelle Bibliothek und Schule, zur Verfügung unter Tel: 04331-125 564 oder per E-Mail: reckling-freitag@bz-sh.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen!

Lesezeichen Wen oder was suchen Sie?

Ansprechpartner*in Ansprechpartner*innen
Dienstleistung Leistungen