Die Stadtverwaltung Neumünster ist ein kommunales Dienstleistungsunternehmen mit rund 1.700 Beschäftigten in vielfältigen Berufen. Neumünster als kreisfreie Stadt mit mehr als 80.000 Einwohnern liegt im Zentrum Schleswig-Holsteins, mit guter Anbindung an Nord- und Ostsee und gehört zur Metropolregion Hamburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachdienst Schule, Jugend, Kultur und Sport, Abteilung Stadtbücherei eine/n

Beschäftigte / Beschäftigten
in der Kinder- und Jugendbücherei

Die Beschäftigung erfolgt befristet als Krankheitsvertretung, längstens bis zum 31.12.2020, in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Verwaltende Tätigkeiten, wie die Bestellung, die Lieferkontrolle und die Katalogisierung von Medien für die Kinder- und Jugendbücherei sowie die buchbinderische Vorbereitung von Medien (Signaturen anfertigen)
  • Auskunftsdienst in der Kinder- und Jugendbücherei
  • Rückstellen von Medien und Regalordnung in der Kinder- und Jugendbücherei
  • Lektoratsaufgaben (Comics und Konsolenspiele)
  • Beteiligung an den Veranstaltungen der Kinder- und Jugendbücherei

Unsere Anforderungen:

  • Ausbildung als Bibliotheksassistent/-in oder Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste, möglichst mit dem Schwerpunkt Öffentliche Bibliothek oder vergleichbar
  • Kenntnisse zur Formalkatalogisierung gemäß RDA
  • Literaturkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur
  • Sichere Grundkenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung mit Bibliothekssoftware, möglichst KOHA, ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Kunden ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Kreativität sowie Belastbarkeit
  • Bereitschaft feste Arbeitszeiten im Dienstplan der Stadtbücherei zu übernehmen (Vor- und Nachmittagsdienste, einmal im Monat Samstagsdienst)

 Wir bieten Ihnen einen interessanten Aufgabenbereich sowie ein Entgelt nach Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA.

Frauen haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung Vorrang. Deshalb begrüßt die Stadt Neumünster besonders die Bewerbung von Frauen.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Herr Dreibrodt, Abt. Stadtbücherei (Tel.  04321 - 942 3720), erteilt Ihnen gern weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung.

Frau Langfeldt, Abt. Personal (Tel.: 04321 – 942 2311), erteilt Ihnen gerne Informationen zum Stand der Stellenausschreibung.

Bewerbungsfrist und Adresse:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 08.07.2020  unter Angabe der Referenznummer 00403/8 an die:

Stadt Neumünster                        

Zentrale Verwaltung und Personal, Abt. Personal, Postfach 2640, 24516 Neumünster                                   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte fügen Sie Ihre Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen und senden diese unter Angabe der Referenznummer im Email-Betreff.

Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

PS: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden.