Die Stadt Pinneberg sucht für ihre Stadtbücherei - zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Fachangestellt/e (m/w/d)

für Medien- und Informationsdienste.

Die Stelle ist mit 22,50 Wochenstunden zu besetzen. Von diesen 22,50 Wochenstunden sind 19,50 Wochenstunden unbefristet und 3 Wochenstunden befristet bis zum 31.01.2021 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei Ausleihe und Information der Bibliotheksnutzer/innen
  • Medienpräsentation, Bestandspflege und technische Medienbearbeitung
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen und Projekten
  • Verwaltungs- und Bürotätigkeiten

 Sie haben ein großes Interesse und Freude am Umgang mit Lesern und Leserinnen aller Altersstufen. Weiterhin besitzen Sie ein sicheres und freundliches Auftreten, Flexibilität und Teamfähigkeit. Sie sind aufgeschlossen gegenüber neuen technischen Entwicklungen und Veränderungen im Bibliothekswesen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine gute Allgemeinbildung und Medienkompetenz. Die Bereitschaft, samstags zu arbeiten, wird vorausgesetzt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien-und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (früher Bibliotheksassistent/in) oder eine Qualifikation, die zur Übernahme der o. g. Aufgaben befähigt
  • EDV-Erfahrung; idealerweise mit der Bibliothekssoftware BIBLIOTHECAplus, sicherer Umgang mit Microsoft Office,
  • selbständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Servicebewusstsein,
  • Flexibilität im Hinblick auf Arbeitseinsatz sowie hinsichtlich der Aufgabenstellungen.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Büchereileiterin, Frau Schulz (Tel.04101/211-312), zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Zudem ist die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 16.06.2019 an die Stadt Pinneberg, Fachdienst Personal, Bismarckstraße 8, 25421 Pinneberg. Bewerbungen per E-Mail sind ausschließlich im PDF-Format möglich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). In diesem Fall fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen. Bewerbungen in anderen Formaten (z. B. Word, Excel) können aus Sicherheitsgründen nicht angenommen werden.