Wunderland-Theater

kjbw2018wunderland
Kindergarten, Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Kindergarten, Vorschule, Grundschule

Das Theater reist mit dem Bühnenfahrzeug.

ca. 45 Min

Thomas Pohle (*1955) ist Grundschulpädagoge und Chorleiter. Das Wunderland-Theater spielt seit 35 Jahren Theater für Kinder. In dieser Zeit sind zahllose Stücke vom Mitspieltheater bis zur Oper für die Jüngsten entstanden. Die Inszenierungen werden regelmäßig vom Kultusministerium gefördert. Bereits 10 Mal wurde das Wunderland-Theater zum Kindertheater des Monats in Schleswig-Holstein gewählt. Wunderland-Theater spielt mobil auf kleinen und großen Bühnen vom Kindergarten bis zum Theater.

Mindestspielfläche 4 Meter Breite, 3 Meter Tiefe, Ton und Licht sowie Sitzdecken für 100 Kinder bringt Thomas Pohle mit.

Maximale Gruppengröße: 100 Kinder

„Die Reise zur Schatzinsel“ – Mitmach-Theater für Kinder ab 3 Jahren

Auf der Bühne steht ein Überseekoffer, der Großvater gehörte und voller Geschichten ist. Sogar ein richtiges Segelschiff ist darin! Ihr glaubt es nicht? Thomas öffnet den Koffer und entfaltet einen Gaffelschoner, dessen Mastspitze bis zur Decke reicht. Die Segel werden mit einem Seemannslied gehisst, bevor die Kinder mit auf eine spannende „Reise zur Schatzinsel“ genommen werden.

„Häuptling Tatanka und der Adler“ – Die Geschichte der Indianer zum Mitspielen
für Kinder ab 4 Jahren

Mitten in der Prärie, stehen die Zelte der Indianer. Zusammen mit dem Wunderland-Theater können die Kinder erfahren, wie die Indianer gelebt haben und ihre Abenteuer, Gesänge und Tänze miterleben. Dann kommen fremde Menschen: Sie bringen Häuser, Eisenbahnen, Autos, Zäune, Straßen und Schienen mit. Es werden immer mehr und bald ist für die Indianer kein Platz mehr auf dem Hügel. Wie soll es nun weitergehen?

11

You have no rights to post comments