Fahrbüchereien werden fit für den Corona-Alltag gemacht

14.05.2020 - Ende April haben die Fahrbüchereien in Schleswig-Holstein nach und nach ihren Ausleihbetrieb wiederaufgenommen. Kontaktlose Lieferkonzepte, Medienvorbestellungen und angepasste Fahrpläne gewährleisten derzeit die Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Um in naher Zukunft die Fahrbüchereien weiter öffnen zu können und auch die Entleihung und Rückgabe von Medien in den Fahrzeugen zu ermöglichen, wurden gestern in Rendsburg alle 13 Fahrzeuge coronafit gemacht und mit transparenten Rollos im Bereich der Verbuchungstheke ausgestattet. Ziel soll es sein, als Ergänzung zu den kontaktlosen Lieferkonzepten ab Ende Mai 2020 Leserinnen und Lesern unter Einhaltung bestimmter Vorgaben einzeln das Betreten der Fahrbüchereien zur Rückgabe, Auswahl und Entleihung von Medien zu ermöglichen.

Foto: © BZSH