Die jährlich im November in rund 80 Büchereien und Schulen stattfindenden Kinder- und Jugendbuchwochen gehören seit mehr als 30 Jahren mit landesweit rund 300 Veranstaltungen - von Lesungen und Autorenbegegnungen bis hin zu Schreibwerkstätten und Theatervorstellungen - zum Serviceangebot einer Vielzahl von Büchereien in Schleswig-Holstein. Innerhalb von zwei Wochen können im Rahmen dieses Projektes zur Leseförderung über 500 Schulklassen und Kindergartengruppen in die Büchereien und Schulen eingeladen werden.

Die Kinder- und Jugendbuchwochen werden von der Büchereizentrale koordiniert und vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein mit einem Grundbetrag gefördert. Schirmherr der Buchwochen ist der schleswig-holsteinische Landtagspräsident Klaus Schlie. Die Auftaktveranstaltung findet traditionell in einer Bücherei statt, die sich auf dem Gebiet der Leseförderung in besonderer Weise engagiert.

Die 34. Kinder- und Jugendbuchwochen finden vom 13.11. bis zum 26.11.2017 statt.

Eröffnet wird das größte Lesefest in Schleswig-Holstein durch Klaus Schlie, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Landtags, am 11. November 2017 in der Stadtbücherei Wedel. Die bekannte Kinderbuchautorin Kirsten Boie wird anlässlich der Eröffnung aus ihrer Kinder-Krimi-Reihe "Thabo, Detektiv und Gentleman" lesen. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Katharina Acer.

Die Einladung zur Eröffnung der 34. Kinder- und Jugendbuchwochen in Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Öffentliche Veranstaltungen während der Kinder- und Jugendbuchwochen 2017
Veranstaltungsübersichten - geordnet nach Orten
Veranstaltungsübersichten - geordnet nach AutorInnen

Autoren- und Künstlerverzeichnis 2017
Kinder- und Jugendbuchwochen - Logos
Formulare für die Veranstaltungsorganisation
Dokumente für Veranstalter


Kontakt

Lisa Wetendorf
Tel.: 04331/125-412
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!