Datenschutzerklärung

Leihverkehrsbestellungen über den Zentralkatalog Schleswig-Holstein

Sobald Sie über den Zentralkatalog Schleswig-Holstein eine Leihverkehrsbestellung aufgeben, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Telefonnummer oder E-Mailadresse anzugeben. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden für die Abwicklung der Leihverkehrsbestellung.

Zu diesem Zweck ist es notwendig, dass Ihre angegebenen Daten zusammen mit den Bestelldaten an die jeweilige, mögliche Lieferbibliothek und die von Ihnen ausgewählte Abholbibliothek weitergeleitet werden. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Nach Abschluss der Leihverkehrsbestellung können Ihre Daten aus statistischen Gründen gespeichert bleiben. Sie werden spätestens Ende Januar des Folgejahres gelöscht.

Mit Absenden der Leihverkehrsbestellung erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit sofortiger Wirkung schriftlich (z.B. per Mail) widerrufen. Eine Ausführung der Leihverkehrsbestellung ist dann jedoch nicht mehr möglich. Darüber hinaus können Sie jederzeit bei uns schriftlich Auskunft darüber erhalten, ob und welche personenbezogene Daten über Sie bei uns gespeichert sind, diese ggf. berichtigen oder eine Löschung erwirken.