Notice: Undefined property: Joomla\CMS\Categories\CategoryNode::$introtext in /var/www/web40/html/plugins/content/extravote/extravote.php on line 189

Auer, Margit

auerdatenbankgr
Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Grundschule

Die Autorin reist mit der Bahn.

ca. 60 Min.

Margit Auer (*1967 in Oberbayern) studierte Diplom-Journalistik und arbeitete viele Jahre als Redakteurin und freie Journalistin für bayerische Tageszeitungen (darunter u.a. die Süddeutsche Zeitung) und die Deutsche Presseagentur. Seit 2007 schreibt sie sehr erfolgreich Kinderbücher wie z.B. die Bestseller-Kinderbuchreihe „Die Schule der magischen Tiere“. Margit Auer lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und Kater Lorenzo in Eichstätt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Autorin benötigt für ihre Lesungen einen Computer und einen Beamer.

Max. Gruppengröße: 2 Schulklassen

„Die Schule der magischen Tiere“

Die Wintersteinschule ist eine ganz normale Schule, irgendwo in Deutschland. Doch die Schule birgt ein Geheimnis. Wenn der merkwürdige Mortimer Morrison in die Klasse von Miss Cornfield kommt, halten alle Schüler die Luft an. Denn er ist der Inhaber der magischen Zoohandlung. Wer Glück hat, dem bringt Mr Morrison den besten Freund auf Erden mit, denn er verteilt magische Tiere – sprechende Tiere! Bald tummelt sich ein kleiner Zoo im Klassenzimmer der Lehrerin Miss Cornfield und die Abenteuer gehen richtig los: Zusammen mit ihren magischen Tieren retten die Freunde die Kohlrabizucht des Direktors, lösen das Geheimnis der merkwürdigen Löcher im Schulgarten - und lernen ganz nebenbei eine Menge über sich selbst.

Prinzessin Himmelblau, 2016, ab 5 Jahren
Die Schule der magischen Tiere, 8 Bd. 2013-16, ab 8 Jahren
Verflixt verhext, 3 Bd., 2014-15, ab 8 Jahren
Die Butterbrotbande und weitere Abenteuergeschichten, 2014, ab 4 Jahren
Römerkrimis, historische Kinderromane, 3 Bd., 2010-12, ab 9 Jahren

11

Neuhaus, Julia

neuhausctill-penzekdatenbankgr
Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Grundschule, Orientierungsstufe

Anreise mit dem Pkw oder mit der Bahn.

90 Min.

Julia Neuhaus (*1974 in Lüdinghausen) studierte Buchillustration in Hamburg. Seit Ihrem Diplom 2008 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Buch- und Zeitschriftenverlage und veröffentlichte Bilderbücher im In- und Ausland. Außerdem unterrichtet sie „Illustration“ und „Rezeption von Bilderbüchern“ an der HAW Hamburg. Till Penzek (*1976 in Eutin) studierte Kommunikationsdesign in Hamburg. Als freier Autor und Trickfilmer arbeitet er seitdem fürs Fernsehen und Kindermedien. Julia Neuhaus und Till Penzek leben mit ihren beiden Kindern auf Hamburg St. Pauli.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benötigt werden ein Beamer mit Sound und Sitzgelegenheiten für die Kinder, für den Workshop außerdem die helfenden Hände von Erwachsenen.

Max. Gruppengröße: ca. 60 Zuschauer

Die Veranstaltungen werden entweder von Julia Neuhaus oder ihrem Mann Till Penzek durchgeführt. Benötigt wird ein Beamer mit Sound und Sitzgelegenheiten für die Kinder

„Was ist denn hier passiert?“ – interaktive Lesung mit Trickfilmen

Zuerst betrachten wir die Bilder aus dem Buch über den Beamer. Im Gespräch entwickeln wir dann gemeinsam verrückte Theorien, was wohl vor den Bildern passiert sein mag! Anschließend werden die kurzen Trickfilme aus dem Buch gezeigt, die „unsere“ Version der Vorgeschichte präsentieren.“

„Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark“ – Lesung mit Bilderbuchkino

Eines Tages kommen die gelangweilten Zootiere auf die Idee, ihre Rollen zu tauschen. Zuerst bedeutet das jede Menge Spass, doch auf einmal bleiben ihre Gehege leer…
Wir veranstalten zu unserem Buch eine Lesung animierten Bilderbuchkino. In kleinen Trickfilmen beginnen sich die Buchseiten zu bewegen. Anschließend gibt es eine Tiermasken-Malaktion.

„Tokkis Reise“

Wir gehen gemeinsam mit dem kleinen Außerirdischen Tokki auf die Reise, der auf unserer Erde notlandet. Hier muss er nun einen Weg finden sein Raumschiff zu reparieren. Dazu veranstalten wie eine Lesung animierten Bilderbuchkino. In kleinen Trickflimen beginnen sich die Buchseiten zu bewegen. Im Anschluss gibt es eine Außerirdischen-Malaktion mit unseren Tokki-Malvorlagen.

„Tokkis Reise“, 2017, ab 3 Jahren
„Was ist denn hier passiert?“, 2015, ab 3 Jahren
„Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark“, 2015, ab 3 Jahren

11

Büchel, Simak

buechelcjoachim-stretzdatenbankgr
Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5
Vorschule, Grundschule, Orientierungsstufe, Hauptschule, Realschule, Gymnasium

Der Autor reist mit dem Pkw.

ca. 60 Min.

Simak Büchel (*1977 in Bonn) studierte Biologie, Philosophie und Germanistik und leitete mehrere Jahre internationale Jugendbegegnungen in Ostafrika. Seit 2007 ist er freier Autor, bringt Kindern mit seinen Abenteuer-Lesungen die Faszination für Geschichten näher und entführt, schauspielernd und lesend, in die Welten der Fantasie. Sein Schaffen wurde mit mehreren Stipendien ausgezeichnet. Immer reist er seinen Figuren voraus durch die Welt, um zu riechen und zu schmecken, wie es vor Ort ist. Simak Büchel lebt mit Frau, Sohn, Tochter im Bergischen Land.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für seine szenischen Lesungen benötigt Simak Büchel eine helle Wandfläche oder Leinwand. Einen Laptop und einen Beamer hat er selbst im Gepäck. Zu allen Lesungstiteln sind bei Antolin Unterrichtsmaterialien erhältlich.

Max. Gruppengröße: 2-3 Klassen

„Die Geister von Melele Pamu“

Kapitän Basil Vierauge und seine Männer leben zurückgezogen auf den Geisterinseln von Melele Pamu. Dort sind ihre Familien und Schätze sicher, da sich niemand in die Nähe traut. Doch bei ihrer Rückkehr merken sie gleich, dass etwas nicht stimmt. Das Piratendorf liegt verlassen da…

„Chaos auf Melele Pamu“

Stürmisch geht das Abenteuer rund um Tiny und Basil Vierauge weiter. Väter und Kinder haben ein Orchester gegründet. Doch bei der Generalprobe zieht ein Sturm auf, wie ihn noch niemand erlebt hat. Mut ist gefragt!

„Baum 532“

Zwei Chamäleons leben auf dem untersten Ast von Baum 532. Ume fürchtet sich vor allem, doch seine Freundin Katiti ist neugierig auf die Welt. Allein macht sie sich auf den Weg in die Baumkrone, mit dem Versprechen, zu Ume zurückzukehren.

„Bogumil"-Trilogie

Tammo ist ein echter Pechvogel. Seit 138 Tagen, 6 Stunden und 47 Minuten leidet er unter Schluckauf. Und jetzt soll er mit seiner Familie auch noch ein rätselhaftes Päckchen für Bogumil nach Schweden bringen…

Programm 5

„Liebe Prinzessin, ich bin’s, dein Prinz!“

Ein Brief von Balthasar, doch oje! Er hat bei seiner Freundin Primula sein Schwert vergessen. Und ein Prinz ohne Schwert – das geht gar nicht! Das ist schlimmer als nackig! Also macht sich Primula auf den Weg, durch Sümpfe und Ozeane, über Berg und Tal ...

„Liebe Prinzessin, ich bin’s, dein Prinz!“, 2016, Vorschule
„Chaos auf Melele Pamu“, 2015, 1.-3. Klasse
„Bogumil-Trilogie“, 2010-2014, 4.-5. Klasse
„Die Geister von Melele Pamu“, 2012, 1./2. Klasse
„Baum 532“, 2012, 3. Klasse

11