Compania t

kjbw2017compania-tkuenstlerportraitcjoerg-landsberg
Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Vorschule, Grundschule

Das Theater reist mit dem Bühnenfahrzeug.

ca. 45 Min.

Marion Witt (*1966) ist seit ihrem Abschluss am Figurentheatercolleg Bochum freischaffend künstlerisch als Figurenspielerin, Schauspielerin, Regisseurin, Autorin und Dozentin tätig. 1998 gründete sie gemeinsam mit Pablo Keller das Gastspieltheater compania t. Schwerpunkt der Inszenierungen für Kinder liegt in der Dramatisierung von literarischen Vorlagen und fantastischen Geschichten. Alle Inszenierungen sind spartenübergreifend: Die Bereiche Schauspiel, Figurenspiel und Improvisationstheater fließen ineinander. Die Stücke sprechen verschiedene Sinne an; so werden Kinder auf mehreren Ebenen erreicht. Für das Verständnis eines Stückes ist es nicht wichtig, ob die jungen Zuschauer gut oder schlecht Deutsch sprechen. Inhaltlich geht es um Lebensthemen und Werte wie Freundschaft und Anerkennung, Glück und Trauer, Allein-Sein und Geborgenheit, Angst und Mut.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benötigt wird ein geschützter Raum oder Bereich, der verdunkelt werden kann!
Die minimale Bühnengröße beträgt 4 m x 4 m. Falls keine Bühne vorhanden, kann ebenerdig gespielt werden: Die vorderen Reihen sitzen dann auf Kissen/Matten, dahinter Stühle, dahinter ggf. Tische. Das Theater wünscht sich eine Ansprechperson, die sich mit den örtlichen Gegebenheiten auskennt. Sämtliche Licht- und Tontechnik wird mitgebracht. Bitte einen Parkplatz in der Nähe bereithalten. Das Theater freut sich über ein kleines Catering (Brötchen, Getränke für zwei) + und (nach Absprache) die Reservierung eines DZ.

Maximale Gruppengröße: 120 Kinder

„Rita das Raubschaf“ – Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren

Rita blättert nachts unterm Stroh immer heimlich im Piratenbuch. Freiheit! Abenteuer! Das ist es, wonach sie sich sehnt. Aber wie kann man ein Raubschaf werden und über die sieben Weltmeere segeln, wenn alle Deichschafe eingezäunt sind und außerdem noch vom Hütehund bewacht werden? Und woher kommt dieses überaus laute, freche Meerschweinchen Ruth? Wäre doch gelacht, wenn Luise und Tom von compania t diese Fragen nicht beantworten könnten.
Eine wunderbare Mischung aus Figurentheater, Schauspiel, Musik und Tanz nach dem gleichnamigen Buch von Martin Klein und Ute Krause.

11

You have no rights to post comments