Boie, Kirsten

kjbw2017boiecindra-ohlemuetzklein
Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4, Klasse 5, Klasse 6
Grundschule, Orientierungsstufe

Die Autorin reist mit der Bahn.

ca. 60 Min.

Kirsten Boie (*1950 in Hamburg) absolvierte Schule und Studium in der Hansestadt – mit Ausnahme eines Studienjahrs an der englischen Universität Southampton. Nach dem ersten Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Englisch promovierte sie in Literaturwissenschaft. Anschließend war sie als Lehrerin an einem Hamburger Gymnasium tätig und wechselte auf eigenen Wunsch an eine Ganztagsgesamtschule. Nach der Adoption des ersten Kindes musste Kirsten Boie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben. Daraufhin schrieb sie ihr erstes Kinderbuch. Inzwischen sind rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Die Autorin lebt in der Nähe von Hamburg.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Autorin benötigt für Ihre Lesungen einen Beamer, sowie ein Bühnen- und ein Saalmikrofon.

Max. Gruppengröße: ohne Begrenzung

„Seeräubermoses“

Es ist eine stürmische Gewitternacht, als Findelkind Moses zu den Seeräubern kommt. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses‘ beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas‘ größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt. Olle verlangt als Lösegeld die Schatzkarte für den Blutroten Blutrubin des Verderbens. Und er scheint auch etwas über Moses‘ wahre Herkunft zu wissen…

„Bestimmt wird alles gut“

Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland, das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter.

„Tabo, Detektiv und Gentleman. Der Rinderdieb“

Tabo möchte Detektiv werden (oder ein wahrer Gentleman!). Immerhin hat er alle Miss Marple Filme gesehen und weiß, wie ein Detektiv ermitteln muss. Auch der dritte Fall für den Detektiv und Gentleman Thabo verspricht Hochspannung in der afrikanischen Savanne!

„Seeräubermoses“, 2016 (Sonderedition), ab 5 Jahren
„Bestimmt wird alles gut“, dt./arab., 2016, ab 6 Jahren
„Thabo Detektiv und Gentleman“, 3 Bd., 2016-17, ab 10 Jahren

11

You have no rights to post comments